Aprilwetter: Fun statt Frust

Aprilwetter: Fun statt Frust

April, April, der weiß nicht was er will. - Diesen Spruch scheint sich das Berliner Wetter schwer zu Herzen genommen zu haben. So durften wir uns diese Woche über Temperaturen freuen, die es nicht würdig sind, als Frühling bezeichnet zu werden. Begleitet wurden diese von einem fröhlichen Wechselspiel aus Regen, Sonne und Schnee (!). Ganz schön blöd, hatten wir uns doch alle schon auf die ersten Open Airs und Grillabende gefreut. Statt uns über das Wetter aufzuregen, schlagen wir folgende Alternativen vor:

So meisterst Du das neue Semester

So meisterst Du das neue Semester

Jedes Semester das Gleiche: Du nimmst dir vor, dass dieses Mal alles anders wird. Du wirst keine Vorlesungen schwänzen, deine Referate nicht erst am Abend davor vorbereiten und endlich einmal früher mit dem Lernen anfangen (eine Woche vor der Prüfungsphase ist einfach nicht genug). Doch wie so oft sind Vorsätze nur das - nämlich Vorsätze. Und dein Ich, das sich nun in wenigen Tagen den Stoff von Wochen ins Hirn hämmern muss, verflucht dein Vergangenheits-Ich, das lieber reihenweise Serien auf Netflix gesuchtet hat anstatt zu lernen.

Wir können dich nicht von deiner Seriensucht heilen, aber vielleicht helfen dir folgende Tipps, damit dein Zeitmanagement im kommenden Semester etwas weniger miserabel aussieht: