kellner aushilfe berlin

Stressfreies Kellnern in Berlin

Mit Zenjob wird jeder Kellner-Job für Dich zur Entspannung pur. Du musst Dich nur einmalig bei uns anmelden und dann kümmern wir uns um sämtliche Verwaltung. Und das in Berlin! Die Arbeit als Kellner war noch nie so Zeeeeeen...

aushilfe berlin

Flexible Kellner-Nebenjobs

Damit kellnern Spass macht, muss man flexibel bleiben können. Daher ermöglichen wir Dir, bei Zenjob Deine Kellner-Jobs in Berlin ganz flexibel auswählen zu können. Einfach Jobangebote per App annehmen oder ignorieren.

kellner aushilfe berlin

Als Kellner Geld verdienen

Du kannst kaum schneller Geld verdienen, als wenn Du mit Zenjob in Berlin als Kellner arbeitest. Denn innerhalb einer Woche hast du schon die Hälfte Deines Gelds auf dem Konto. Damit bist du nie knapp bei Kasse und kannst dir gleich was gönnen.

 

Dein Kellner-Nebenjob in Berlin

Du liebst es, ständig mit Kunden in Kontakt zu treten und hast eine hilfsbereite Ausstrahlung? Dir motiviert das Lächeln eines zufriedenen Kunden? Hast Du Zeit, neben Deinem Studium ab und zu als Kellner zu jobben? Wenn Du alles mit Ja antworten kannst, dann ist Zenjob das perfekte Match für Dich.

Innerhalb der Hauptstadt vermitteln wir Dir Kellner-Nebenjobs sowie zahlreich verschiedene Aushilfsjobs im Bereich Gastronomie und in anderen Branchen, damit Du Geld dazu verdienen kannst, wann und wie Du möchtest.

r

Wir möchten Dir einige der Jobs vorstellen, die unsere Talents mit Zenjob übernehmen. Was macht eigentlich jemand der im Housekeeping arbeitet? Und wie sieht der Alltag als Night Audit aus? Den Job eines Kellners kennt jeder - schließlich haben wir alle schon einmal in einem Café oder Restaurant etwas zu Essen oder Trinken bestellt.

Wir wollen trotzdem noch einmal genauer hinschauen: Was muss man eigentlich können um als Kellner zu arbeiten? Wie sollte man sich für einen Kellnerjob kleiden?

Was macht ein Kellner?

Lade dir jetzt die Zenjob-App im App Store für iOS herunter oder gebe Zenjob im Google Play Store für Android ein und komm zum Vorstellungsgespräch vorbei, um Deine erste Schicht als Kellner in Berlin zu ergattern!

Kellner arbeiten in Cafés, Restaurants, Hotels oder auf Veranstaltungen. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Gäste freundlich zu begrüßenihnen einen Platz anzubieten und ihnen anschließend ein rundum guter Gastgeber zu sein. Dazu gehört das Bereithalten der Speisekarten, die Beratung bei der Getränke- und Essenswahl, das Aufnehmen der Bestellungen und natürlich das Servieren. Während des Aufenthalts der Restaurantbesucher stellt der Kellner sicher, dass sie stets ihren Wünschen entsprechend mit Essen und Trinken versorgt sind. Schließlich bringt ein Kellner die Rechnungnimmt die Bezahlung entgegen und verabschiedet die Gäste freundlich.

Außerdem sind Kellner für das Eindecken der Tische zuständig und kontrollieren die Sauberkeit im Gastraum. Arbeitet man bei einer Veranstaltung kann auch die Mithilfe beim Aufstellen des Buffets zu den Aufgaben gehören.

Was muss ich können, um als Kellner zu arbeiten?

Du hast zuhause selbst gerne Besuch und magst es, wenn andere sich bei Dir wohlfühlen? Das sind schon einmal gute Voraussetzungen, denn als Kellner musst du ein top Gastgeber sein. Service steht hier nämlich an oberster Stelle. Selbst wenn zur Mittagszeit einmal besonders viel los ist, muss der Kellner stets freundlich bleibenStressresistenz ist demnach ein weiteres absolutes Muss für diejenigen, die sich als Kellner verdingen wollen. Damit beim Servieren nichts in die Hose (oder auf die Hose) geht ist es außerdem von Vorteil, etwas Geschick mitzubringen - denn das Tragen von mehreren Tellern oder mit Gläsern beladenen Tabletts wird schnell zum Balanceakt. Damit auch an einem gut besuchten Tag alle Gäste zu ihrer Zufriedenheit bedient werden, sollte man zudem gut den Überblick behalten können. Auch ein Gespür für soziale Situationen ist gefragt - so muss man abschätzen können, ob Gäste nach weiteren Wünschen gefragt oder lieber in Ruhe gelassen werden wollen.

kellner-studentenjobs-in-berlin-servicekraft-restaurant-café-bistro-drinks-in-bar-mitarbeiter-gastro-jobs-mit-roter-karte.jpg

Arbeitskleidung

Die Arbeitskleidung als Kellner hängt ganz von dem jeweiligen Arbeitsplatz ab. In einem gemütlichen Café kann man seine normale Alltagskleidung tragen, während in einem schicken Restaurant oder auf einem Event zum Beispiel ein schwarzes Hemd/Bluse und eine Stoffhose gefragt sein können. Wichtig ist also vor allem, es vorher mit dem Arbeitgeber abzusprechen. Unter Umständen bekommt man sein Outfit sogar gestellt.

Ist nichts vorgegeben, sind ein bequemes Outift und vor allem bequeme Schuhe nie falsch - wer kellnert muss schließlich eine Menge hin- und herlaufen. Auch eine Hosentasche, um einen Stift aufzubewahren ist nicht verkehrt.

Wie findet man einen Kellnerjob?

Wer als Student nebenher und flexibel Aushilfsjobs als Kellner übernehmen möchte, kann sich bei Zenjob als Talent bewerben. Wer das Auswahlverfahren bestanden hat und in den Talentpool aufgenommen wurde, kann sich in der Zenjob-App durch Jobangebote scrollen und für sich passende Jobs selbst auswählen. Wann, wo, wie oft und für wieviel Geld, das entscheidest Du bei Zenjob selbst!

Und los geht’s - unsere 5 Tipps zum Kellnern

- So banal aber so wichtig: Sei höflich und freundlich und schenke den Gästen ein Lächeln.

- Mache Dich mit der Karte vertraut. Es empfiehlt sich zum Beispiel zu wissen, welche Gerichte vegan/glutenfrei/... sind, welche Speisen sich für Kinder anbieten oder wie scharf die verschiedenen Gerichte sind.

Sei aufmerksam und lasse Deinen Blick immer wieder über den Gastraum schweifen: Will jemand noch etwas bestellen, hat eine Frage oder braucht die Rechnung?

- Halte Dich aber im Hintergrund und sei nicht zu aufdringlich - wer viermal gefragt wurde, ob er noch etwas trinken möchte, fühlt sich schnell nicht mehr wohl.

- Lass Dich nicht aus der Ruhe bringen, auch wenn einmal stressig werden sollte. Lass die Gäste Deine Anspannung nicht spüren!

 

Vielfältig und zeitlich flexibel, so arbeiten unsere Talents!

„Ich mag keine Routine und fände es langweilig, immer das gleiche zu machen. Daher gefällt mir die Auswahl an verschiedenen Jobs bei Zenjob wirklich gut! (...)
Außerdem finde ich die Abschläge klasse, die man ein paar Tage nach dem getanen Job überwiesen bekommt. Das ist wirklich praktisch, wenn man gerade Geldnot hat - vor allem für Studenten!“

Jasmin, Studentin in Berlin

„Diese Woche habe ich zum Beispiel vormittags im Frühstücksservice ausgeholfen (...) . Ein anderes Mal habe ich einen ganzen Tag in einem Restaurant gearbeitet (...). Das Wochenende halte ich mir am liebsten frei. Schließlich haben da auch meine Freunde Zeit! Genau das mag ich an Zenjob - ich alleine bestimme, wann ich arbeiten möchte.“

Cristian, Student in Berlin

 

Wie fange ich an?

Einfach online bewerben, uns im Vostellunsgespräch überzeugen und Dein Smartphone einschalten. Ab in den Job!

kaffee-tasse-jobs-mit-smartphone.jpeg

FAQ

Noch Fragen? Hier erfährst du alles über Zenjob.